Happy End mit Goodbye Deutschland Stripperin

Vor einigen Jahren entschied sich Esther Clingerman Deutschland den Rücken zu kehren und einen neu Anfang im Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu wagen! Die gelernte Bürokraft nahm zusammen mit Ihrem damaligen Lebensgefährten die Chance war und verließ Ihre alte Heimat Karlsruhe für immer und ließ das Ganze von der Realityshow „Goodbye Deutschland“ des TV Senders VOX dokumentieren.

stripperin karlsruhe pforzheimDie anfängliche Euphorie über den neuen wunderbaren Abschnitt Ihres Lebens war immens, die Pläne die Sie gemeinsam mit Ihrem Lebensabschnitsgefährten hatte hatten eine starke Ähnlichkeit mit manch einem Kindermärchen. Umso härter traf es die jetzt 37 Jährige als die Realität die beiden eingeholt hatte! Zuerst war der Mann weg, dann das Geld und dann ging es erst richtig los! Die Probleme, vor allem die finanziellen Probleme häuften sich an bis sie gelernte Bürokraft schließlich wieder gezwungen wurde wieder in Ihrem alten Nebenjob als Stripperin tätig zu werden um weiter über die Runden zu kommen.

Das Leben in den amerikanischen Tabledance Clubs erwies sich als weitaus schwieriger und anspruchsvoller als Sie es aus Ihrer Zeit in Deutschland gewohnt war! Um der Belastung stand zu halten Griff die Auswanderin irgendwann zur Flasche um sich den Alltag zu erleichtern! Nach kurzer Zeit regierte der Alkohol Ihr Leben.

Heute hat Esther das ganze hinters sich gelassen! Sie konnte dem Nachtleben wieder entfliehen und mit viel Disziplin und Hilfe Ihres neuen Partners Loren letztlich auch Ihr Alkoholproblem in den Griff bekommen! Die beiden haben sich nach mühsamen Jahren letzten Endes doch eine neue Existenz in Las Colinas (Texas) aufegbaut und alles scheint so als ob nach den harten Jahren jetzt doch eine Happy End auf Sie wartet.